bio.point - Ihr Bioladen mit

Winzer-Pizza

Winzer-Pizza
Zutaten für 4 Personen:

für den Teig:
  • 250 g Mehl; 125 ml Wasser,
  • 4 EL Olivenöl; 1 TL Salz

  • für den Belag:
  • 200 g kleine Weintrauben,
  • 2 Zwiebeln,
  • 200 ml Schmand,
  • 1 Rosmarinzweig,
  • 20 g Pinienkerne,
  • Öl; Pfeffer und Salz
  • Zubereitung

    Mehl, Wasser, Öl, Salz verkneten und ca. 8 gleichgroße Kugeln daraus formen. Mit dem Nudelholz auf bemehlter Fläche zu flachen Teigfladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Schmand darauf verteilen, Zwiebeln in Ringe schneiden, in einer Pfanne in Öl ca. 5 Min. andünsten und auf den Schmand geben. Darauf die halbierten Weintrauben verteilen, alles mit Rosmarinnadeln und Pinienkernen bestreuen.
    Mit etwas gemahlenem Pfeffer und Salz würzen und für ca. 30 Min. bei 180 °C auf mittlerer Schiene backen.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Zucchini-Tomaten mit griechischen Kartoffeln

    Zucchini-Tomaten mit griechischen Kartoffeln
    Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Kartoffeln,
  • 500 g Tomaten,
  • 300 g Zucchini,
  • 1 Zwiebel,
  • 100 g Hartkäse,
  • Bratöl,
  • Muskat,
  • Pfeffer, Salz



  • Zubereitung

    Kartoffeln kochen und schälen. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und dann aushöhlen.
    Den Deckel und das Innere klein würfeln. Zwiebeln in Öl leicht anschwitzen, Tomatenstücke dazugeben und mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen, zur Seite stellen.
    Zucchini in Scheiben schneiden, mit wenig Wasser 10 Min. dünsten und pürieren. 1 pürierte Kartoffel untermischen. Käse reiben und die Hälfte zum Mus dazugeben. Mit Pfeffer, Salz und Muskat kräftig würzen und in die Tomaten füllen. In eine Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen, etwas Wasser angießen und bei 180 °C ca. 30 Min. überbacken.
    In der Zwischenzeit die Kartoffeln vierteln, zu den vorbereiteten Tomatenstückchen geben und kurz gemeinsam braten.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Grüne Bohnen-Eintopf

    Grüne Bohnen-Eintopf
    Zutaten für 4 Personen:

  • 700 g grüne Bohnen,
  • 700 g Kartoffeln,
  • 4 Zweige Bohnenkraut,
  • 1,5 l Gemüsebrühe,
  • 125 g Butter,
  • 1 TL Chiliflocken,
  • Pfeffer und Salz,
  • kalt gepresstes Olivenöl


  • Zubereitung

    Kartoffeln schälen, würfeln und mit dem Bohnenkraut in der Brühe 10 Min. kochen.
    Bohnen putzen und in Stücke schneiden, dazugeben und weitere 10 Min. kochen. Die Butter unterrühren und mit Pfeffer, Salz und Chili würzen. Das Bohnenkraut entfernen, eventuell die Kartoffeln mit einer Gabel etwas zerdrücken, auf Teller verteilen und mit Olivenöl beträufelt servieren.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Tomatengazpacho mit Kürbisgnocchi

    Tomatengazpacho mit Kürbisgnocchi
    Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g geschälte Tomaten,
  • 500 g frische Tomaten,
  • 500 g Kürbisgnocchi,
  • 1 Bd Frühlingszwiebeln,
  • Olivenöl,
  • Butter,
  • Chiliflocken,
  • Zucker,
  • Pfeffer und Salz,
  • Hartkäse,
  • Blattsalat
  • Zubereitung

    Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Die geschälten Tomaten ebenfalls in kleine Stücke schneiden und beides vermischen. Von den Frühlingszwiebeln eine ohne Grün fein hacken und dazu geben. Mit 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Pr. Zucker abschmecken.
    Restliche Frühlingszwiebeln klein schneiden und mit den Gnocchi in Butter anbraten. Die kalte Sauce in tiefe Teller füllen, Gnocchi darüber geben und mit Chiliflocken bestreut servieren. Dazu geriebenen Käse und frischen Blattsalat servieren.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang