bio.point - Ihr Bioladen mit

Blattsalat mit Zucchini und Haselnüssen

Blattsalat mit Zucchini und Haselnüssen
Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Zucchini,
  • 1 Kopfsalat,
  • 1 Zwiebel,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 1 EL Senf,
  • 4 EL weißer Balsamico,
  • 5 EL Olivenöl,
  • 1 TL Zucker,
  • frisch gemahlener Pfeffer, Salz,
  • 30 g Haselnüsse
  • Zubereitung

    Aus gehacktem Knoblauch und Zwiebel, Senf, Essig, öl, Zucker, Pfeffer und Salz eine Marinade anrühren.

    Zucchini waschen, mit dem Spiralschneider zerkleinern oder in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, nach ca. 2 Min. das Wasser abgießen und die Marinade über die Zucchini geben, vermengen und ziehen lassen.

    Die Haselnüsse mit einem großen Messer klein hacken.

    Den Kopfsalat putzen, waschen, abtropfen lassen und in eine große Salatschüssel geben. Die Zucchini unterheben und mit Haselnüssen bestreut servieren.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Sommersalat mit Quinoa

    Sommersalat mit Quinoa
    Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g schwarze Quinoa,
  • 1 Salatgurke,
  • 300 g Wassermelone,
  • ca. 200 g Feta,
  • 1 Bund Koriander,
  • ½ TL Chiliflocken,
  • 6 EL Salatöl,
  • ½ Zitrone,
  • 1 TL Honig,
  • ½ TL Salz
  • Zubereitung

    Quinoa nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.
    Gurke und Melone in kleinere Würfel schneiden, Schafkäse würfeln und alles in einer großen Salatschüssel vermengen.
    Gehackten Koriander und die Quinoa unterheben.
    öl, Zitronensaft und den Abrieb der ½ Zitrone, Chili, Honig und ½ TL Salz verrühren, über den Salat geben und vorsichtig vermengen.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Marinierter Lachs auf warmem Gurkensalat

    Marinierter Lachs auf warmem Gurkensalat
    Zutaten für 4 Personen:

    für den Lachs:
  • 4 Filets ohne Haut (je ca. 150 g),
  • 2 EL Honig; 2 EL Zitronensaft,
  • 2 EL fein zerstoßene Senfkörner,
  • einige Safranfäden,
  • ½ TL Chiliflocken; ½ TL Salz
  • für den Gurkensalat:
  • 2 Salatgurken; 2 Frühlingszwiebeln,
  • 3 EL Olivenöl,
  • 3 EL weißer Balsamico,
  • 1 TL Zucker; etwas Petersilie oder Koriander
  • Zubereitung

    Von o.g. Zutaten für den Lachs eine Marinade anrühren. Die Filets waschen, trocken tupfen und in die Marinade legen. Backofen auf 120 °C vorheizen.

    Gurken waschen und mit einem Sparschäler der Länge nach bis zu den Kernen in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und Petersilie vom Zweig zupfen. Restliche Zutaten vermischen und alles unter die Gurken heben.
    Den Lachs aus der Marinade nehmen, auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. garen. Ab und zu mit restlicher Marinade bestreichen.
    Gurkensalat kurz in einer beschichteten Pfanne erwärmen, auf Teller verteilen und darauf den Lachs anrichten. Dazu etwas Baguette reichen.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Obstsalat aus der Melone

    Obstsalat aus der Melone
    Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Honigmelone,
  • 1 Galiamelone,
  • 250 g Pflaumen oder 2 Nektarinen,
  • 1 Zitrone,
  • 1 EL Honig,
  • 100 g Walnüsse, gehackt,
  • frische Minze




  • Zubereitung

    Melonen halbieren und entkernen, jeweils eine Hälfte schälen, in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die zwei anderen Hälften aufheben.
    Die Pflaumen bzw. Nektarinen waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft, Honig und Walnüssen zu den Melonenstückchen geben und vermengen.
    Alles auf die zwei verbliebenen Melonenhälften verteilen, mit Minze dekorieren und servieren.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang