bio.point - Ihr Bioladen mit

Zucchini-Lachs-Appetizer

Zucchini-Lachs-Appetizer
Zutaten für 4 Personen:

  • 2 mittelgroße Zucchini,
  • 200 g Räucherlachs,
  • 50 g Frischkäse,
  • 1 Bd. Dill,
  • 1 EL roter Pfeffer,
  • 2 EL Olivenöl,
  • Pfeffer und Salz,
  • Baguette



  • Zubereitung

    Zucchini längs in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Benötigt werden 8 Scheiben. Die Zucchinireste als Gemüse oder Salat verwenden.
    In einer weiten Pfanne im Olivenöl die 8 Scheiben ca. 5 Min. leicht dünsten. Aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen und mit den halbierten Lachsscheiben belegen.
    Den Lachs mit Frischkäse bestreichen und roten Pfeffer darüberstreuen. Mit etwas Dill belegen und die Zucchini vorsichtig aufrollen.
    Jeweils 2 Stück auf einen Teller geben und mit etwas Salz und Pfeffer bestreut servieren. Dazu passt frisches Baguette.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Balsamico-Fenchel

    Balsamico-Fenchel
    Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Fenchelknollen
  • 1/2 Kopf Blattsalat
  • 6 EL Olivenöl
  • 6 EL weißen Balsamico
  • 1 EL Zucker, Pfeffer und Salz
  • Zubereitung

    Salat waschen, in Blätter teilen und diese auf einer Salatplatte anrichten.

    Fenchel vom Strunk befreien, das Grün abschneiden und aufheben. Die Knollen waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Flach in eine Pfanne mit Olivenöl geben und von beiden Seiten leicht bräunen. Zucker darüber streuen, schmelzen lassen, mit Balsamico löschen und ca. 2-3 Min. einkochen lassen.
    Besser ist es den Fenchel in 2 Portionen zu braten, dann liegen die Scheiben nicht übereinander.

    Gebratenen Fenchel auf den Salat geben mit Pfeffer und Salz würzen, das kleingehackte Fenchelgrün darüber geben und servieren. Kann sehr gut auch noch warm gegessen werden.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Spargel-Tapas

    Spargel-Tapas
    Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Spargel,
  • 50 g getrocknete Tomaten,
  • 3 Stängel Petersilie,
  • Olivenöl,
  • 2 EL Sojasoße,
  • 4 Salatblätter,
  • Salz und Pfeffer




  • Zubereitung

    Spargel schälen und 5 Min. kochen. Getrocknete Tomaten und Petersilie fein schneiden. Den Spargel in Stücke schneiden und im Olivenöl anbraten. Tomaten, Petersilie, Sojasoße dazugeben, mit Pfeffer und evtl. auch Salz abschmecken.
    Auf einem Salatblatt angerichtet servieren.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang

    Kürbissuppe mit nussigem Topping

    Kürbissuppe mit nussigem Topping
    Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Butternutkürbis, ca. 500 g
  • 1 Zwiebel; Möhren
  • 100 ml Weißwein
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 30 g Butter
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 1 Kästchen Kresse
  • Muskat, 1 Msp. Chili
  • Salz und Pfeffer
  • Zubereitung

    Butternut halbieren, entkernen, in ca. 8 Stücke schneiden, diese dann schälen und würfeln. Zwiebel schälen, würfeln und in Butter in einem Topf glasig dünsten. Gewürfelte Möhren, Kürbis, Wein, 500 ml Wasser und die Gemüsebrühe dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Alles fein pürieren, evtl. noch etwas Wasser dazugeben, mit Chili, Muskat, Pfeffer und Salz würzen.
    Suppe in Schalen füllen, mit einem Löffel Joghurt, den zuvor gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskernöl und Kresse dekoriert servieren.

    Quelle: ECHT BIO

    zum Seitenanfang